Das Fischerfest 2018

Liebe Eddersheimerinnen und Eddersheimer, liebe Gäste,

 

herzlich begrüßen wir Sie zur 36. Auflage des Eddersheimer Fischerfestes, welches vom 10. bis 12. August 2018 im alten Ortskern stattfinden wird. Die Vereine haben an ihren Ständen und in den Höfen alles vorbereitet und freuen sich darauf, Sie mit Speisen und Getränken zu versorgen, die zu einem Fischerfest gehören.

 

An dieser Stelle ergeht unser aufrichtiger Dank an alle, die auch in diesem Jahr unterstützend das Fischerfest ermöglichen, sei es in Form von Zuwendungen oder durch ehrenamtlichen Einsatz. Etliche unter den Helfern leisten ihren Einsatz unter Aufbringung von Jahresurlaub.

 

Besonders freuen wir uns darüber, in diesem Jahr wieder ein Seifenkistenrennen austragen zu können. Am 11.08. finden die 11. Hattersheimer Stadtmeisterschaften statt. Dieses Event ist als Gedächtnisrennen für Herrn Gerd Herbert ausgeschrieben, dem insbesondere Eddersheim vieles an Unterstützung für die Vereine und das Fischerfest zu verdanken hat. Die spätere Siegerehrung wird abgerundet durch einen Auftritt der Zumba Kids der TSG Eddersheim.

 

Sicher werden Sie den Medien entnommen haben, welcher Herausforderung sich der Vereinsring Eddersheim in Bezug auf Zahlungen an die GEMA gegenübergestellt sieht. Wir sollten hier nicht in eine Anklage verfallen, sondern vielmehr Wege suchen, wie wir hier mit Vertretern der GEMA an einen Tisch kommen, um die Dinge entsprechend erörtern zu können. Hieran arbeiten wir uns lassen uns nicht den  Blick auf das 36. Fischerfest trüben.

 

Ich wünsche Ihnen und uns ein kurzweiliges und harmonisches Fest mit vielen Begegnungen

 

Ihr

Henner Rüppel

Download
Fischerfest-Zeitung 2018
Zeitung 2018 - Druckvorlage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.9 MB

Impressionen der vergangenen Jahre

Rückblick: Das Fischerfest 2017

Liebe Eddersheimerinnen und Eddersheimer, liebe Gäste,

 

herzlich Willkommen zum 35. Fischerfest! Zum zweiten Mal darf ich die Organisation des Fischerfestes begleiten und habe für mich selbst die Einsicht, dass unser Fischerfest auf Langfristigkeit ausgelegt ist. Die Stadt Hattersheim, viele Partner, Schausteller und Sie, verehrte Besucher, machen diese drei Tage zu einer Institution und zu einem festen Eintrag im Volksfestkalender am 2. Wochenende im August.

 

Genauso verhält es sich unter den ausrichtenden Vereinen. "Daran müssen wir im nächsten Jahr denken" ist eine klare Ansage, die einem Abbruch einer nunmehr 35 Jahre andauernden Tradition keinen Raum gibt.

 

In Zeiten, in denen viel über Volksfeststerben zu lesen ist, möchten ich meinen besonderen Dank gegenüber all denen zum Ausdruck bringen, die als ehrenamtliche Helfer mit Freude und Akribie diese drei Tage möglich machen. Wir alle wissen, solch ein Einsatz ist in Zeiten steigender Anforderungen in privatem und beruflichem Leben nicht selbstverständlich.

 

Wenngleich auch der Vereinsring Eddersheim sich der Komplexität neuer und unverhoffter Herausforderungen nicht entziehen kann, blicken wir zuversichtlich nach vorne, solange das zweite Wochenende im August  von Ihnen angenommen wird und Sie das 35. Fischerfest besuchen. 

 

Auch in diesem Jahr haben unsere Vereine und die Schausteller ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm vom 11. bis 13. August gestaltet und freuen sich auf Ihren Besuch bei hoffentlich schönem Sommerwetter. Für Ihr leibliches Wohl in großer Auswahl ist gesorgt.

 

Wir freuen uns darauf, Ihnen auf dem Fischerfest zu begegnen.

 

Bis dahin Ihr

Henner Rüppel

Download
Fischerfest-Zeitung 2017
Zeitung 2017 - Druckvorlage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.2 MB

Rundgang über das Fischerfest 2017

Es geht los: Faßanstich

Auftritt der Band "Ruhestörung"


Fischerstechen: Finale der Frauen

Fischerstechen: Finale der Herren


Rückblick: Das Fischerfest 2016

Download
Fischerfest-Zeitung 2016
Liebe Eddersheimerinnen und Eddersheimer,
liebe Gäste,

auch in diesem Jahr führen wir die gute Tradition fort, am 2. Wochenende im August in den kleinen Gassen und gemütlichen Höfen des alten Ortskerns von Eddersheim das Fischerfest zu feiern. Die Vereine und die Schausteller haben ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm vom 12. bis 14. August gestaltet und freuen sich auf Ihren Besuch bei hoffentlich schönem Sommerwetter. Wie in den Jahren zuvor ist auch diesmal für Ihr leibliches Wohl in großer Auswahl gesorgt. Neben Spaß und Unterhaltung freuen wir uns vor allem auf ein Forum vieler kurzweiliger Begegnungen.

Ohne Zweifel ist es ein Merkmal dieses Volksfestes, dass es nicht die großen finanziellen Mittel sind, die über Erfolg oder Misserfolg dieser Tage entscheiden. Garanten des Gelingens sind viele ehrenamtliche Helfer, die mit langem Vorlauf, Freude und Akribie unser Fischerfest möglich machen. Meinem persönlichen Dank für diesen Einsatz möchte ich daher schon in di
Zeitung 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.5 MB

Freitag - der erste Abend

Samstag - Sport & Geschichte


Sonntag - zu Wasser und zu Land

Unsere Vereine


Rückblick: Das Fischerfest 2015

Nachdem sich der Vereinsringsvorsitzende Dieter Freidhof und sein Stellvertreter Jürgen Gesang auf der Mitgliederversammlung im Frühjahr bereit erklärt hatten, kommissarisch bis zum Herbst im Amt zu bleiben, konnten die Vorbereitungen für das Fischerfest 2015 beginnen. Unterstützung erhielten sie hierbei nicht nur durch die weiteren Vorstandsmitglieder, Schatzmeisterin Christine Gesang, Geschäftsführer Willi Britsch, Angelika Konrad, die sich um die „fliegenden Händler“ kümmerte, Katrin Förster, die sich für den Internet- und Facebookauftritt verantwortlich zeigte, sowie Wolfgang Zengeler, welcher das Seifenkistenrennen organisierte. Auch die teilnehmenden Vereine beteiligten sich vielfältig an den Aufbauarbeiten. 

Download Zeitung

Download
Fischerfest-Zeitung 2015
Zeitung 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.1 MB

Freitag: Der Eröffnungs-tag

Die erste Überraschung folgte am Freitag Vormittag, als zwei Kühlwagen am Mainufer ihren Dienst verweigerten. Die Sonne brannte gnadenlos auf die Aggregate und auch die schnelle Hilfe der Pfungstädter Brauerei und unseres Getränkelieferanten Peter Leiser brachte keinen Erfolg. Erst die Kühlung der Kompressoren durch Feuerwehrschläuche schaffte Abhilfe und die Beteiligten konnten etwas durchschnaufen.


Nach einer ökumenischen Andacht konnte das Fest abends nun mit dem traditionellen Fassanstich durch Bürgermeisterin Antje Köster offiziell eröffnet werden. Da das Quecksilber an diesem Tag an der 40-Grad-Marke kratzte, waren leider nicht ganz so viele Besucher wie sonst in der Eddersheimer Altstadt unterwegs, was der Stimmung allerdings keinen Abbruch tat. HMP rockte auf der Bühne vor dem Begegnungshaus.

Um 18.30 Uhr ging das 33. Eddersheimer Fischerfest mit einer ökumenischen Andacht los, bevor es von Bürgermeisterin...

Posted by Vereinsring Eddersheim on Samstag, 8. August 2015

Samstag: Seifenkisten und ponyreiten

Der Samstag begann mit der nunmehr bereits 9. Hattersheimer Stadtmeisterschaft im Seifenkistenrennen. Nach spannenden und rasanten Rennen - auch Schirmherrin Antje Köster ließ sich eine Fahrt in den Kisten nicht nehmen - standen die Sieger nach 4 Durchgängen fest. Hierbei sei auch ein herzlicher Dank an Gerd Herbert gerichtet, der die zahlreichen Zuschauer wieder mit kostenlosen Getränken und Snacks versorgt hatte. Nach der Siegerehrung sorgten die „Candies“ auf der Bühne in der Altstadt bei den heute wesentlich zahlreicher erschienenen Gästen für ausgelassene Stimmung.

Der zweite Fischerfest-Nachmittag startet mit der 9. Hattersheimer Stadtmeisterschaft im Seifenkistenrennen. Später kö...

Posted by Vereinsring Eddersheim on Montag, 10. August 2015

Sonntag: Wassersport und Feuerwerk

Der Sonntag startete schließlich bei angenehmen Temperaturen und einem leichten Wind mit dem Frühschoppen im Rahmen der „Post geht ab“ des Hattersheimer Kulturforums. Am frühen Nachmittag unterhielt unser mittlerweile zum Inventar gehörender Clown Klinki die jüngeren Besucher und auf dem Main startete die erste von zwei Wasserskishows des „Phönix Showteams“ aus Fuldabrück. Unter der Schirmherrschaft von Klaus Schindling begeisterten die Wassersportler mit atemberaubender Akrobatik auf einem oder mehreren Brettern und auch auf allen möglichen anderen Utensilien. Es folgte das traditionelle Fischerstechen, unser „Hubert-Schoßland-Gedächtnisturnier“, benannt nach einem der damaligen Gründer des Fischerfestes.

 

Bei einer Wassertemperatur von 27 Grad blieb eine Abkühlung der unterlegenen Matadoren hier allerdings weitgehend aus. Locker und kurzweilig wurde der Wettbewerb auch in diesem Jahr von Christian Seelmann, Sportchef von Rhein-Main TV und Stadionsprecher der Frankfurt Galaxy, moderiert. Abends rockte die Hattersheimer Band „Red Fish Music“ das Fischerfest, bevor sich die beiden Vorsitzenden mit einem bejubelten Feuerwerk aus ihren Ämtern verabschiedeten. 

Am Sonntag jagte ein Highlight das nächste: Schon morgens "Die Post geht ab" mit Mixed Pack, KLINKI - der Clown, das...

Posted by Vereinsring Eddersheim on Dienstag, 11. August 2015

Fischerfest 2012

Fischerfest 2013

Fischerfest 2014